Grippeschutzimpfung

 

Influenza kann jeden treffen,

auch wenn Sie völlig gesund sind heißt das nicht, dass Sie verschont bleiben. Jährlich erkranken in Deutschland Tausende pro Grippe Saison an dieser Infektionskrankheit. Fakt ist, dass nach wie vor in Deutschland immer noch die meisten Menschen an den schwerwiegenden Folgen dieser Krankheit sterben.

 

Verwechseln Sie Influenza nicht mit einem „harmlosen“ Grippeinfekt.

 

Impfen ist die beste Strategie

 

Die Grippeimpfung ist eine vorbeugende Maßnahme und bietet der sich ansonsten rasant ausbreitenden Grippe-Pandemie den nötigen Einhalt. Sie sollten sich möglichst jedes Jahr in der Zeit von September bis November impfen lassen. Es geht natürlich auch noch zu einem späteren Zeitpunkt. Der Schutz ist ein bis zwei Wochen nach der Impfung voll ausgeprägt und hält 6 bis 12 Monate an. Durch die hohe Mutationsrate der Grippeviren muss die Influenza-Impfung jährlich erneuert werden. Der Impfstoff wird demzufolge immer wieder den aktuell auftretenden Virus – Varianten angepasst.

 

Werden Sie kein Opfer – Schützen Sie sich

o      Lassen Sie sich rechtzeitig gegen Grippe impfen.

o      Wappnen Sie sich gegen die Tröpfchen - Infektion.

o      Schützen sie sich und Ihre Mitmenschen.

o      Die Grippeimpfung ist die wirksamste Maßnahme, die Ausbreitung des Grippevirus zu verhindern.

 

Machen Sie es den Viren schwer – Lassen Sie sich impfen!

 

Die Schutzimpfung als Vorbeugemaßnahme richtet sich an

o  chronisch Kranke,

o  über 60-Jährige,

o  Eltern,

o  Arbeitnehmer,

o  Selbstständige,

o  Urlauber und Geschäftsreisende.

 

Praktisch an alle Personen, die sich einen längeren Ausfall durch Krankheit nicht leisten können, Menschen, die ständig im Publikumsverkehr stehen, Ihrem Körper diese Belastungsprobe ersparen wollen und die darin ihre gesellschaftliche Verantwortung sehen.

 

Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen.

 

Lassen Sie sich rechtzeitig impfen. Die Grippeimpfung ist die beste Maßnahme, die rasend schnelle Verbreitung von Influenza zu verhindern.

 

 Husten und Niesen Ihrer Mitmenschen – Für Sie keine Gefahr – Sie sind ja geimpft!